warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Protokoll

der Jahreshauptversammlung des Reiterverbandes Oldenburg
von Dienstag, dem 07. September 2021, um 19:30 Uhr
im „Schlosspark-Hotel“ (ehem. Hof von Oldenburg), Oldenburger Str. 199 in Rastede

Top 1) Begrüßung

Der Vorsitzende Michael George leitet um 19:45 Uhr mit der Begrüßung die Jahreshaupt- versammlung 2020/2021 ein.

Es wird festgestellt, dass die Einladungen ordnungsgemäß und fristgerecht versandt wor- den sind und somit die Versammlung stimmberechtigt ist.

Mit einer Schweigeminute wird den verstorbenen Freunden des Reitsports gedacht. Stellvertretend werden mit einem kurzen Andenken Günter Hegeler und Horst Bührmann genannt.

Anträge und Einwände sind bis zum heutigen Tage nicht eingegangen.

Vom Pferdesportverband Weser-Ems (PSVWE) ist der Geschäftsführer Jörg Maier anwe- send.

Top 2 a) Jahresbericht des Vorsitzenden

Michael George hält seine Jahresberichte 2019/2020 (coronabedingt 2019 ausgefal- len/2020 verschoben vom Frühjahr in den Herbst) mit Hilfe einer Power Point Präsenta- tion.

Mit Bezug auf die Folien berichtet Michael George wie die Corona-Pandemie im gesamten reitsportlichen Bereich, die Organisation, die Kaderbetreuung, die Jugendarbeit, den Fahr- sport und den normalen Reitbetrieb eingeschränkt und teilweise sogar ganz lahmgelegt hat.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Politik, insbesondere an Frau Karin Loge- mann (SPD) aus der Wesermarsch, die sich eingebracht hat, im Reitsport Zuschauerver- anstaltungen möglich zu machen.

Der Vorsitzende schließt seinen Jahresbericht mit einem Dank an die Versammlung für die Aufmerksamkeit und einem besonderen Dank an die Turnierveranstalter und Anlagenbe- treiber, die sich trotz aller Einschränkungen nicht von den aufwendigen Hygienemaßnah- men haben abschrecken lassen, Veranstaltungen durchzuführen.

Wortmeldungen gibt es keine.

Die Einzelheiten zu den genannten Themen sind der Präsentation, die diesem Protokoll beiliegt, zu entnehmen.

Top 2 b) Jahresbericht (2019/2020) der Jugendwartin Dörte Dannemann Sh. Anlage.
Dörte Dannemann schließt Ihren Bericht. Wortmeldungen gibt es keine. Michael George dankt für Ihren Jahresbericht.

Vor Überleitung zu Top 2 c) Bericht der Fahrsportbeauftragten, gibt Michael George einen kurzen Einblick und berichtet von seiner Einladung und dem Besuch, gemeinsam mit Torsten Schmidt, des Fahrturniers in Drebkau, kurz vor der polnischen Grenze. Dieses er- lebnisreiche und beeindruckende Fahrturnier zeigte ihm noch mal auf, wie besonders sich die Fahrergemeinschaft darstellt. Mit diesem Eindruck übergibt er an Manfred Weilage.

Top 2 c) Jahresbericht der Fahrsportbeauftragten Kathleen Poland

Kathleen Pooland ist persönlich nicht anwesend, stellt der Versammlung aber das letzte Protokoll der Fahrerversammlung vom 02.09.2021 als Ergänzung zur Verfügung. Das Pro- tokoll gibt einen kurzen Einblick in die Situation des Fahrerlagers 2020/2021, die Turnier- saison, die Meisterschaften, den Ausblick 2022 und die Wahl von Manfred Weilage als neuen Fahrsportbeauftragte wieder. Sh. Anlage.

Manfred Weilage gibt nach kurzer Vorstellung seiner Person einen kurzen Einblick in die derzeitige Situation im Fahrsport. Sh. Anlage.

Wortmeldungen gibt es dazu nicht.
Michael George dankt für den Bericht und will das Wort übergeben für

Top 2 d) Jahresbericht der Voltigierwartin Ellen Otte-Witte

Ellen Otte-Witte nimmt nicht an der Versammlung teil. Eine Vertretung ist nicht anwesend und ein Bericht liegt zum Versammlungszeitpunkt nicht vor.

Top 3) Kassenbericht 2019/20 Sh. Anlage.

Michael George entschuldigt den für den Kassenbericht zuständigen Geschäftsführer Torsten Schmitt, der aus Zeitgründen nicht der Versammlung den Kassenbericht selber vorstellen kann. Michael George hält einen verkürzten Kassenbericht und für eventuelle Rückfragen legt er, für nach der Versammlung den Kassenbericht vorne beim Rednerpult zur möglichen Einsichtnahme ab.

Top 4) Bericht der Kassenprüfer

Im April wurde die Kasse geprüft. Ute Burmeister berichtet, dass die Kasse ordnungsge- mäß geführt wurde. Alle Belege waren vollständig vorhanden. Beanstandungen gab es keine. Im Anschluss an Ihren Bericht stellt die Kassenprüferin den Antrag zu

Top 5) Entlastung des Vorstand und der Geschäftsführung

Auf Antrag wird der Vorstand und die Geschäftsführung einstimmig (Anzahl der Stimmbe- rechtigten sh. gesonderte Teilnehmerliste) entlastet.

Michael George bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und merkt an, das die Anwesende Ute Burmeister und Antje Frerichs das Amt der Kassenprüferinnen noch ein weiteres Jahr ausüben können.

Top 6) Wahl des 1. Vorsitzenden (ab 2020)

Michael George schlägt Janne Sosath-Hahn vor und fragt, ob noch weitere Vorschläge für das Amt des 1. Vorsitzenden aus der Versammlung gemacht werden. Da es keine weite- ren Vorschläge gibt, wird Janne Sosath-Hahn einstimmig gewählt und nimmt das Amt an.

Bevor in der Tagesordnung fortgefahren wird, melden sich vom Vorstand Jasper Kohls und der 1. Vorsitzende vom Renn- und Reitverein Rastede, Jan-Christoph Egerer zu Wort und übernehmen nacheinander eine kurze Dankesrede für den nach 12 Jahres ausscheiden- den Reiterverbandspräsidenten, Michael George mit der Übergabe eines Geschenkes.

Anschließend heißt man in den Reihen des Vorstandes als neue 1. Vorsitzende Janne Sosath-Hahn herzlich willkommen und begrüßt sie mit der Übergabe der Chronik vom Oldenburger Landesturniers und einem Blumenstrauß.

Top 7) Wahl des Jugendwartes

Die Jugendversammlung hat Louisa Schumacher als neue Jugendwartin gewählt. Diese wird der Versammlung durch Michael George vorgestellt, bestätigt und mit einem Blumen- strauß im Vorstand begrüßt.

Dörte Dannemann wird berufsbedingt das Amt der Jugendwartin nicht weiter bekleiden können. Zum Abschied und zum Dank für ihre geleistete Arbeit überreicht Michael George der „ehemaligen“ Amtsinhaberin Dörte Dannemann mit entsprechenden Worten ebenfalls einen Blumenstrauß.

Top 8) Anträge
Es wurden keine Anträge gestellt.

Top 9) Ehrungen
In diesem Jahr nimmt keiner der Kreisverbände eine Ehrung vor.

Top 10) Bericht PSVWE Jörg Maier

„Herr Maier berichtet von aktuellen Themen aus dem Verbandsgebiet und gratuliert der neuen Vorsitzenden Janne Sosath-Hahn zur Wahl und freut sich auf eine gute Zusammen- arbeit im Vorstand des Pferdesportverbandes Weser-Ems, insbesondere bei den Themen Social Media, Digitalisierung, etc. Herr Maier gibt einen kurzen Einblick was den Reitsport in Bezug auf Digitalisierung und E-Mobilität erwarten wird“

Weitere Wortmeldungen gibt es nicht.

Michael George bedankt sich bei allen Teilnehmern und Herrn Meyer für ihr Kommen und schließt gegen ca. 20:40 die Versammlung.

Für die Richtigkeit: Pamela Lösekann

 

loading
×