warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
 
Die nächsten Oldenburger Meister werden im Rahmen der internationalen „Horse Trials“ vom
9.- 12.6.2022 in Westerstede gekürt. Gewertet werden die Ergebnisse der CCI1* Intro Prüfung aller Altersklassen.
🔹CCI1* Intro (Vergleichbar mit einer Vielseitigkeit der Klasse A/L)
🔹Keine Einstallpflicht
🔹Kein FEI Pass nötig, nur Registrierung bei der FEI
🔹 Voraussetzung: Gemeinsam mit dem Pferd entweder eine Platzierung in Gpf A**, Stilgeländeritt A**, VA* oder ein MER (siehe Ausschreibung) in VA** oder ein Ergebnis ohne Abzüge in Geländeritt A**, Gpf. L
 
Um die Oldenburger Vielseitigkeitsreiter auf den Start vorzubereiten, gibt es einen Trainingstag bei Johanna Wetjen. Alle interessierten Reiter des Reiterverbandes Oldenburg sind herzlich zu diesem Trainingstag eingeladen.
Johanna Wetjen ist in der Königsdisziplin der Reiterei zu Hause – der Vielseitigkeit. Ihre Erfolgspferde hat sie bis zur Klasse CCI3* selbst ausgebildet. Bei den Oldenburger Meisterschaften in Rastede gewann sie bereits 11mal die Goldmedaille in der Vielseitigkeit. Unter anderem ist sie im Besitz der DOSB Lizenz / Trainer A – Leistungssport.
Trainingstag
 
🗓Sonntag 8. Mai 2022
📍Westerstede, Vielseitigkeitsplatz des ARC
👍🏻15,- Euro / Einheit
Zzgl. Platzgebühr: 20,- Euro/ Einheit, für Mitglieder des ARC kostenlos
Geritten wird zu dritt in einer Stunde.
📲Anmeldung bei Johanna Wetjen, WhatsApp 0176- 61374113
Wie freuen uns auf Euch!
 

>  Webseite Ammerländer Reitclub

> Ausschreibung Horse Trials Westerstede

loading
×