warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Bereits am Freitag Nachmittag fand dort die letzte Qualifikationsprüfung zur Talentförderung 2020 der Öffentlichen Oldenburg in der Dressurreiterprf. L statt.
Es siegte Birte Bunte (RFV Holdorf) mit Heitholms Dempsey. Den Ehrenpreis der Öffentlichen Oldenburg in Form einer Pferdedecke überreichte Herr Philip Erhart.
Den zweiten Platz sicherte sich Lotta Kleyböcker (FURV Neuenkirchen) mit ihrer Stute Freeda vor Jette Kathatina Brünjes auf Manicaretto.
Michael George (Präsident des Reiterverbands Oldenburg) gratuliert der Siegerin und den Platzierten gemeinsam mit Clemens von Mehrfeldt (Vorstand Reiterverein Vechta).

loading
×