warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

In Kooperation mit der Turniergemeinschaft Vechta lobt der Oldenburger Reiterverband eine Dressur-Mannschaftsserie in der Klasse L aus.  Sie umfasst 3 Turniere, Lohne, Rastede und Hude. Das Finale beim Vechtaer Hallenchampionat bestreiten die 3 punktbesten Mannschaften aus den Kreisverbändern des Oldenburger Reiterverbandes. Alle erreichten Punkte werden gestrichen, die Mannschaften fangen bei null Punkten im Finale wieder an. So hat jede der drei teilnehmenden Mannschaften die Chance auf den Sieg. Die Ausschreibung ist mit der von Rastede identisch mit dem Zusatz, das die Mannschaft nur über den jeweiligen Kreisverband genannt werden kann und die Reiter mindestens aus 2 Vereinen kommen müssen. Für das Finale hat der Oldenburger Reiterverband gemeinsam mit Arnold Fischer eine Prämie von insgesamt 2000 Euro bereit gestellt.

_MG_0939

loading
×