warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
DSC07964

Michael George eröffnet die Jahreshauptversammlung

DSC07968

Jan Döpke und Michael George

Am Dienstagabend fand die Jahreshauptversammlung des Reiterverbandes Oldenburg im Wardenburger Hof statt. Nachdem Reiterverbandspräsident Michael George das Jahr 2017 mit seinen Erfolgen Revue passieren ließ, stellte Geschäftsführer Torsten Schmidt die durchweg positiven Zahlen in der Geschäftsentwicklung vor.

 

jasper_kools

Jasper Kools

Außerdem stand die Wahl des 2.Vorsitzenden an, da Jan Döpke bedauernswerterweise dieses Amt nicht mehr ausführen wird. Wir möchten hier noch einmal die Gelegenheit nutzen, Jan Döpke für die überaus vertrauensvolle Zusammenarbeit und sein großes Engagement zu danken! Als Nachfolger konnte Jasper Kools gewonnen werden, der als jüngeres Mitglied des Vorstandes und als noch sportlich sehr erfolgreicher Aktiver die Geschicke des Reiterverbandes sicherlich maßgeblich beeinflussen wird.

 

DSC07974

Michael George, Ute Burmeister, Herr Trüper vom Kreisreiterverband Wesermarsch, der die Ehrung für Herrn Josef Schramm – vertreten durch seine Tochter Christina Schramm-Brandt (ganz rechts) – vornahm

Für langjährige Mitgliedschaft und besonderes Engagement wurden Herr Schramm vom Nordenhamer Reitclub e.V. und Frau Ute Burmeister vom Reit- und Fahrverein Edewecht-Portsloge von Michael George geehrt.

DSC07989

Die Kadermitglieder des Oldenburger Reiterverbandes

Vorgestellt wurden auch die Kadermitglieder des Oldenburger Reiterverbandes, die zahlreich mit ihren Eltern erschienen waren. Unser Dank geht hier auch noch einmal an unsere Sponsoren, die unsere erfolgreiche Jugendförderung erst möglich machen.

 

 

Nach den allgemeinen Vorträgen wurde die neue Regelung des Landesamtes für Verbraucherschutz angesprochen. Herr Maier vom PSVWE stellte die jetzt schon anzuwendende zusätzliche Dokumentierungspflicht der Veranstalter JEGLICHER öffentlicher Reitsportveranstaltungen vor, die intensiv diskutiert wurde.

Zum Abschluss stellte der neue Sponsor des Reiterverbandes, die EWE Licht contracting, ein für alle Reithallenbesitzer interessantes Finanzierungsmodell für die Hallenbeleuchtung vor. Ziel ist es hier, weitgehendst allein mit den Einsparungen beim Energieverbrauch eine komplette neue Anlage mit Planung und Wartung zu finanzieren.

DSC08000

Herr Warneke von der EWE Licht contracting stellt das Konzept für Reithallenbesitzer vor

Näheres unter EWE Licht contracting.

loading
×